menu
Das Exposé befindet sich unten
Grosszügig und bestens renoviertes Landhaus mit separater Gästewohnung in Dorfrandlage mit wunderbarer Aussicht, flexibel bewohnbar, Swimmingpool und Garten
Zwischen Nizza Monferrato und Acqui Terme
Wohnfläche: ~ 480
Grundstück: ~ 2000
Schlafzimmer: 5
Bäder: 4,5
Referenz: P475

Preis:
750,000 EURO
+ 3.66% Provision (inkl. IVA)

Umgebung

Wunderschön gelegen, zwischen der charmanten Thermalstadt Acqui Terme und der kleinen Weinstadtstadt Nizza Monferrato, befindet sich dieses antike Landhaus in ruhiger Ortsrandlage eines kleinen Dorfes inmitten der Weinregion Monferrato. Das nach Süden gerichtete, L-förmige Gebäude wurde vor wenigen Jahren aufwendig renoviert und das Ergebnis ist ein Wohlfühlhaus, das mehreren Generationen grosszügiges Wohnen bietet, aber auch sehr gutes Vermietungspotential besitzt.

Von einer ruhigen Seitenstrasse des Ortes führt ein automatisches Tor in den gepflasterten Hofbereich und zum Haus. Das sanft abfallende Grundstück auf der Rückseite des Gebäudes ist eingezäunt und hat einen mediterran gestalteten Garten mit einem Swimmingpool und einer Sonnenterrasse. Der Hofplatz bietet Parkmöglichkeiten für mehrere Autos.

Das Haus geniesst auf der Rückseite einen herrlichen und unverbaubaren Blick über die Hügel des exzellenten Barbera d`Asti Weinanbaugebietes und an klaren Tagen sieht man die Gipfel der Schweizer Alpenkette. Die einfachen Infrastrukturen des Dorfes können bequem zu Fuss erreicht werden und die nahen Städte Acqui Terme und Nizza Monferrato bieten sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, erstklassige Restaurants, Hotels, Golfplatz, Krankenhaus, ein abwechslungsreiches, kulturelles Angebot und vieles mehr.

Die Fahrzeit zu den internationalen Flughäfen von Mailand, Turin und Genua beträgt ca. 60 bis 90 Minuten und die Riviera mit ihren Stränden kann in ca. 45 Minuten erreicht werden. Bekannte Destinationen an der Küste wie Portofino und San Remo oder Monte Carlo in Frankreich sind von hier aus ebenso ein bequemer Tagesausflug, wie die Skiresorts von Sestriere, Cervinia oder Courmayeur im Norden Piemonts.

Das Landhaus

Das Gebäude wurde vom jetzigen Besitzer mit viel Aufwand renoviert und dabei wurde grosser Wert darauf gelegt, die historische Bausubstanz und somit den Charme der piemontesischen Architektur zu erhalten. Das Ergebnis ist ein zeitgemässes, komfortables Haus, das ganzjährig bestens bewohnbar ist und ein grosszügiges Platzangebot für Familie und Gäste bietet.

An das Haupthaus im rechten Winkel angebaut, ist ein kleineres Nebengebäude, in dem eine gemütliche Gästewohnung untergebracht ist.

Die Raumaufteilung des Hauptwohnhauses
Erdgeschoss

Vom Hofplatz führt der Haupteingang in den Wohnbereich im Erdgeschoss, der aus einer grossen Wohnküche mit zusätzlichem Holzofen, einem Wohnraum mit offenem Kamin, einem Essraum, einem Doppelschlafzimmer und einem Bad besteht. Küche und Essraum haben Zugang auf einen grossen Balkon, von dem aus im Sommer wunderbar die Sonnenuntergänge genossen werden können.

Über eine geschwungene Treppe gelangt man von der Küche hinab in den ehemaligen Weinkeller.

Weinkeller

Der grosse, antike Weinkeller wurde ebenfalls vollständig renoviert und in einen attraktiven Tagesraum verwandelt, mit Zugang auf eine überdachte Terrasse, zum Garten und zum Swimmingpool.

Herzstück des Weinkellers ist eine gemütliche Bar, die zum Weinverkosten, Feiern etc. einlädt. Im rückwärtigen Bereich gibt es ein Gäste-WC und einen Abstell- bzw. Heizraum.

Erster Stock

Vom Eingangsbereich im Erdgeschoss führt eine Treppe in den ersten Stock. Hier befinden sich 4 grosszügige Doppelschlafzimmer, davon ist das grösste eine Mastersuite mit privatem Bad, die anderen 3 Schlafzimmer teilen sich ein grosses Bad.

Eine Treppe führt vom ersten Stock in den ausgebauten Dachboden, der viel und praktischen Stauraum bietet.

Das Nebengebäude/Gästewohnung

Im rechten Winkel an das Haupthaus angebaut, mit Zugang vom Hofplatz, ist ein kleines Nebengebäude mit einer überdachten Terrasse. Das Nebengebäude wurde ebenfalls vollständig renoviert und bietet Platz für bis zu 4 Personen.

Im Erdgeschoss befinden sich ein gemütlicher Wohn-Essraum, der mit einem Holzofen, einem Sofabett und Fussbodenheizung und einem abgetrennter Küchenbereich ausgestattet ist und über eine Treppe gelangt man in den ersten Stock: hier sind ein grosses Schlafzimmer und ein grosszügiges Bad untergebracht.

Das Nebengebäude ist flexibel nutzbar für private Gäste, es kann aber auch an Feriengäste vermietet werden. Sollte das Haupthaus vermietet werden, bietet das Nebengebäude hingegen Platz für den Eigenbedarf.

Anschlüsse: Wasser, Strom, Zentralheizung, zusätzliche Holzöfen, Alarmanlage, Internet

Der Garten & Swimmingpool

Auf der Rückseite des Hauses liegt der Garten. Diesen kann man entweder von aussen, seitlich des Hauses über einen schmalen Weg und ein paar Stufen erreichen oder intern vom Weinkeller aus. Das sanft abfallende Grundstück ist eingezäunt und eine hohe immergrüne Hecke bildet die Grenze zu den seitlichen Nachbargrundstücken. Im unteren Drittel des Grundstücks befindet sich der 10 x 4 m grosse Swimmingpool mit einer Sonnenterrasse. Der Garten ist pflegeleicht, dank einer grossen Rasenfläche und er ist gut bestückt mit blühende Büschen und Bäumen.

Am Ende der Terrasse steht ein Holzgartenhaus für Gartengeräte und Werkzeuge.

Unsere persönliche Meinung: ein zeitgemässes, perfekt renoviertes Domizil, in einer sehr guten Lage mit wunderbarer Aussicht und den Bequemlichkeiten eines ruhigen Dorfes vor der Tür, das vielseitig genutzt werden kann.

Anfrage
Anfrage

You don't have a PDF plugin for this browser.

You can click here to download the PDF file.

Ich interessiere mich für dieses Angebot. Bitte schicken Sie mir weitergehender Informationen.

Pflichtangaben *
Anrede
Name *
Email *
Telefonnummer *
Adresse (1)
Adresse (2)
Gemeinde/Stadt
Postleitzahl
Land
Anregungen
und Fragen
Abschicken

Danke für Ihr Interesse an Piemont Immobilien. Wir werden so schnell wie möglich via Email antworten.